Kärnten vertritt Österreich in Tirol

Am vergangenen Wochenende konnte unser Pressesprecher und Bezirksobmann Unterkärnten, André Igler, die Piratenpartei Österreich (PPÖ) in Tirol vertreten. André Igler ist – und wir sind stolz darauf, einen von uns dort zu haben – Mitglied im Bundesvorstand der Piratenpartei, in dieser Funktion war er zur ordentlichen Generalversammlung der Piraten Partei Tirol (PPT) eingeladen worden. Auf der Tagesordnung stand die Wahl der Vorstände (die in Tirol Koordinatoren heißen) sowie das neue Parteistatut und eine neue Geschäftsordnung.

André berichtet, dass er in Innsbruck außerordentlich freundlich aufgenommen wurde. In ihren Strukturen ähnelt die PPT sehr den Kärntner Piraten – ähnliche Größe der Wahlbevölkerung, ähnliche, Kleinparteien und Newcomern gegenüber sehr restriktive Wahlbestimmungen, (teilweise) ähnliche Probleme in der Lokalpolitik, ähnliche intransparente und korrupte Strukturen bei Landesaufträgen, im Baubereich, im politischen Alltag (obwohl wir ja Kärnten – sehr zu unserem Leidwesen – als das korrupteste österreichische Bundesland erachten).

So konnte ein reger Gedankenaustausch stattfinden, schließlich wählen im kommenden Jahr Kärnten (wahrscheinlich im März) und Tirol (wahrscheinlich im April) einen neuen Landtag, und sowohl die PPT als auch die Kärntner Piraten wollen zur Wahl antreten.

Vereinbart wurde, dass die Tiroler im Jänner und Februar uns beim Wahlkampf helfen kommen werden, während wir fest versprochen haben, nach der Landtagswahl in Kärnten mit so vielen Leuten als möglich in Tirol beim Landtagswahlkampf zu helfen.

Als Zeichen der Freundschaft wurde André Igler in die Piraten Partei Tirol aufgenommen. „Im Dezember ist die nächste Landesgeneralversammlung in Tirol, da soll die Kandidatenliste für den Tiroler Landtagswahlkampf bestimmt werden“, meint André. „Selbstverständlich fahre ich da wieder nach Tirol, diesmal aber als einfaches Mitglied. Und ich will auch die Tiroler Piraten mit allen meinen Kräften unterstützen, damit sowohl die Tiroler als auch die Kärntner Piraten den Einzug in den Landtag schaffen.“


BU: Das neue Koordinatorenteam der Piraten Partei Tirol (von links): Dietmar Smolle, Irene Labner, Wolfgang Samsinger, Axel Flatter, Thomas Kribel

Was denkst du?

*